Angebot 1    Dresden Radebeul inkl. Halbpension  ab 126 €

● 4 Übernachtungen = 5 Tage, Halbpension (Frühstück + warmes Abendessen), Erste Mahlzeit: Abendessen, letzte Mahlzeit: Frühstück.

Radebeul ist ein traditionsreicher Weinanbaustandort. Eng verbunden damit ist eine Vielzahl noch vorhandener Winzerhöfe, Berg- und Lusthäuser. Vom eigenwilligen Reiz der Landschaft fühlten sich Künstler und Wissenschaftler gleichermaßen angezogen. Der Schriftsteller Karl May schuf sein Lebenswerk in Radebeul. Dem Naturheilkundler Friedrich Eduard Bilz verdanken Einwohner und Gäste das Wellenbad.
Mit seinen Kultur- und Freizeiteinrichtungen, sowie den vielfältigen Veranstaltungen ist Radebeul der geeignete Ort, um vor den Toren Dresdens Kultur und Natur in Einklang zu erleben. Per Schmalspurbahn vom Bahnhof Radebeul-Ost nach Radeburg ist Moritzburg erreichbar. Ausflüge in das Elbsandsteingebirge, die "Sächsische Schweiz" oder das Erzgebirge sind von Radebeul aus bequem auch mit Nahverkehrsmitteln möglich. Die Jugendherberge befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße von Radebeul, dennoch direkt an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.
Das Haus verfügt über 79 Betten, die überwiegend auf Vier- bis Sechs-Bett-Zimmer verteilt sind, darunter auch fünf Leiterzimmer. Drei Zimmer sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Dusch- und Waschräume befinden sich im Erdgeschoss. Den Gästen steht ein Funktionsraum für 40 Personen sowie Tischtennisplatten zur Nutzung zu Verfügung.


Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles an Ihre Bedürfnisse angepasstes Angebot. Sie erreichen uns unter 0152 / 51 98 38 31!
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


 

Programmmöglichkeiten

● Moritzburg mit Besuch des Schlosses
● Action im Waldhochseilgarten-Abenteuerpark; Rückfahrt mit dem Lößnitzdackel
● Karl-May-Museum (Villa Bärenfett)
● Sächsischen Schweiz
● Tagesausflug nach Dresden mit thematischer Stadtführung
● Ausflug nach Dresden mit Grünem Gewölbe, Besuch der Gemäldegalerie und Führung in der Semperoper
● Tagesausflug Meißen mit Albrechtsburg
● Stadt-Rallye Pirna● Besuch Festung Königstein
● Kirnitzschtalwasserfall Bad Schandau
● Sächsisch-Böhmische Semmeringbahn
● Sächsisch-Böhmische Schweiz mit Prebischtor und Bootsfahrt im Klamm
● Besuch Schloss Weesenstein mit großer Führung● Kerzenziehen
● Dampferfahrt auf der Elbe


 

Angebot 2   Pirna   inkl. HP;  128 €

● 4 Übernachtungen, Halbpension (Frühstück + warmes Abendessen), Erste Mahlzeit: Abendessen, letzte Mahlzeit: Frühstück.

Pirna, das sogenannte "Tor zur sächsischen Schweiz" erlangte vor allem durch den Veduten-Maler Bernardo Bellotto, genannt Canaletto Bekanntheit. Er ließ sich von der beeindruckenden Kulisse des Elbsandsteingebirges zu großen Werken inspirieren. Auch die Silhouette Pirnas bannte er im 18. Jahrhundert auf Leinwand. Die dort dargestellten Gebäude lassen sich heute noch entdecken, denn die über 775-jährige Altstadt ist nahezu unverändert erhalten geblieben.

Eure Unterkunft liegt am Stadtrand von Pirna. Durch ihre Lage ist sie idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Exkursionen entlang des Elbtales, nach Dresden oder in die Sächsische Schweiz. Unweit des Objektes beginnt einer der schönsten Wanderwege Deutschlands, der Malerweg. Elbaufwärts gelangt ihr in das Elbsandsteingebirge mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz - mit seinen bizarren Felsen, romantischen Schluchten und Tälern ein Paradies für Aktivsportler. Kunst- und Kulturfans können außerdem mehr als 20 Schlösser, Burgen und Gärten, Museen und Schauanlagen in der näheren Umgebung erkunden.
 

Programmmöglichkeiten

Bad Schandau, Dresden, Meißen, Festung Königstein und Semmeringbahn sind preiswert mit S-Bahn-Verbindungen  zu erreichen.

● Ausflug nach Dresden mit Grünem Gewölbe, Besuch der Gemäldegalerie und Führung in der Semperoper
● Tagesausflug Meißen mit Albrechtsburg
● Stadt-Rallye Pirna
● Besuch Festung Königstein
● Kirnitzschtalwasserfall Bad Schandau
● Sächsisch-Böhmische Semmeringbahn
● Sächsisch-Böhmische Schweiz mit Prebischtor und Bootsfahrt im Klamm
● Besuch Schloss Weesenstein mit großer Führung
● Kerzenziehen
● Dampferfahrt auf der Elbe
 

Möglichkeiten für den Transfer ab Erfurt

-Fernbuslinie inkl. Gepäcktransport zum Objekt ab 34,00€

-Bustransfer ab 85 € (Preis sinkt bei steigender Teilnehmerzahl, steigt bei sinkender Teilnehmerzahl)

-Zugfahrt mit ICE / IC inkl. Gepäcktransport zum Objekt ab  50,00€

 

Hinweise

Die Betreuung und Durchführung aller genannten Bausteine erfolgt in Eigenverantwortlichkeit des betreuenden Personals der Gruppe.
Eine Reiseleitung oder Unterstützung bei der Betreuung kann jeder Zeit hinzugebucht werden.


 

 

Dresden

Ferienlager news
Ferienlager Info