Strand Peenemünde  Unsere Gruppenunterkunft Peenemünde  An der Ostsee

Weitere Fotos >>>

Ferienspaß auf der Sonneninsel Usedom

Alter: 6 bis 11 Jahre, 10 bis 13 und 12 - 16 Jahre


Das Ferienlager Peenemünde liegt auf der Insel Usedom. Die Insel Usedom ist die zweitgrößte Insel Deutschlands und zugleich die sonnenreichste. Mit über 1900 jährlichen Sonnenstunden sucht die Insel deutschlandweit Konkurrenz. Mit der Sonnenscheindauer gehen höhere Meereswassertemperaturen als in anderen Teilen der Ostseeküste einher. Seit Beginn des 19.Jahrhunderts erfreuen sich die Badeorte der Insel größter Beliebtheit. Bereits vor dem 2. Weltkrieg hatte sie den Ruf die "Badewanne der Berliner" zu sein. Hier findet Ihr wunderschöne Sandstrände, quicklebendige Badeorte, Seebrücken, Naturoasen und alle Küstenformen von der Steilküste bis flachen Anlandungsküste (Ideal zum Baden für Kinder).

 

Unser Ferienlager

Die Ferienhäuser Wolin und Usedom befinden sich an der Nordspitze der Insel Usedom  in Peenemünde. Das am Ortsrand zwischen Wald, Wiesen und einem See gelegenen Ferienlager bieten vielfältige Sport- und Spielflächen (Fußball, Volleyball, Tischtennis), Tischtennis, TV und Video, Grill- und Lagerfeuerplatz sowie eine moderne Disco, außerdem Aufenthaltsräume und moderne Sanitäranlagen. Der an der Ortsgrenze beginnende schöne Sandstrand bietet beste Bade- und Spielmöglichkeiten. Ihr wohnt in Mehrbettzimmern mit 2 oder 3 Stockbetten und einem Loftbereich mit eigenen Sanitäranlagen und Platz zum Spielen. Peenemünde ist kein langweiliges Nest, sondern die Wiege der Raketentechnik. Im zweiten Weltkrieg wurde hier an sogenannten „Wunderwaffen“ experimentiert und die ersten Raketen der Welt gestartet. Die Hinterlassenschaften könnt ihr noch heute besichtigen: Militärhafen, Flugplatz, Bunker, Raketen und ein historisches Torpedoboot. Außerdem liegt in Peenemünde das größte konventionelle U-Boot der Welt vor Anker, das russische Juliett U 461, fast 100 m lang und 4000 Tonnen schwer. Auch sonst ist Peenemünde ein Touristenmagnet. Der Hafen war früher einer der größten Marinehäfen der DDR und ist heute Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe: Er bietet heute ein buntes Gewimmel von Fischständen, Imbissanbietern und  Andenkenverkäufern. Das U-Boot und das Torpedoboot sten zur Besichtigung bereit. Außerdem gibt für Schlechtwettertage einige Alternativen im Ort. Zum einen die Phänomenta, ein Experimentarium mit zwei Häusern voll Experimenten zum mitmachen und staunen und einer Lasershow, das Raketenmuseum, das über die Entwicklung der ersten Raketen informiert, zwei historisch-technischen Mussen (Kraftwerk und U-Boot) und ein Spielzeugmuseum. Die GlowGolfhalle erfindet Minigolf neu und ist mit seiner Schwarzlichtinszenierung Funfaktor. Der Schienenbus verbindet Peenemünde ganztägig mit allen attraktiven Badeorten der Insel und gibt euch Gelegenheit die gesamte Insel zu erforschen.

Leistungen

Übernachtungen, Vollverpflegung, ausgeschriebenes Programm, An- und Abreise (falls gebucht), Betreuung durch pädagogisch geschultes Personal.
 

Unser Reiseversprechen für Sie und Ihre Kinder: Bestpreis-Garantie!
Versprochen: web-weiter Bestpreis!
Finden Sie dieses Ferienlager - Angebot mit gleichen Leistungen, gleichem Termin und gleicher Unterbringung innerhalb von 10 Tagen bei einem anderen Anbieter günstiger, dann einfach eine Mail senden und wir erstatten den Differenzbetrag!

 

Wählen Sie Ihr gewünschtes Ferienlagerprogramm

Jugendprogramm Peenemünde P1 Jugendprogramm           Kinderferienlager an der Ostsee P2 Kinderprogramm                   Einsteigerferienlager an der Ostsee P3 Starterferienlager für Kinder ab 6 Jahren

 

Termine, Preise und Anmeldung                               mobil


 Preisangaben der Tabelle gelten bei Selbstanreise / Selbstabreise.

Termin

Tage

Buchungscode

Preis ab

Abfahrtsorte
(Preise für den Bustransfer finden Sie unterhalb der Tabelle)

23.06.-28.06.19

Programm 1
Programm 2

06

BUS 230605
BUS 230606

235 €
235 €

Selbstbringer / Selbstholer

Anmeldung

23.06.-29.06.19

Programm 1
Programm 2

07

BUS 230615
BUS 230616

275 €
275 €

Berlin

Anmeldung

23.06.-06.07.19

Programm 1
Programm 2

14


BUS 230621
BUS 230622

 

520 €
520 €
 

Berlin

Anmeldung

30.06.-05.07.19
Programm 1
Programm 2

06


BUS 300605
BUS 300606


235 €
235 €
 

Selbstbringer / Selbstholer

Anmeldung

30.06.-06.07.19
Programm 1
Programm 2

07

BUS 300615
BUS 300616

275 €
275 €

Berlin, Frankfurt/M., Fulda, Kassel. Göttingen

Anmeldung

30.06.-12.07.19
Programm 1
Programm 2

13

BUS 300621
BUS 300622

520 €
520 €

Berlin, Frankfurt/M., Fulda, Bad Hersfeld

Anmeldung

06.07.-12.07.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

07

BUS 060715
BUS 060716
BUS 060717


289 €

279 €
269 €
 

Berlin, Potsdam, Hannover, Braunschweig, Frankfurt/M., Fulda, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Eisenberg, Bad Hersfeld.

Anmeldung

06.07.-14.07.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

09

BUS060711
BUS 060712
BUS 060714

345 €
345 €
345 €

Berlin, Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Eisenberg.

Anmeldung

06.07.-20.07.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

15

BUS 060721
BUS 060722
BUS 060723

550 €
550 €
550 €

Berlin, Potsdam, Hannover, Braunschweig, Frankfurt/M., Fulda, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Eisenberg, Bad Hersfeld.

Anmeldung

12.07.-20.07.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

09

BUS 120711

BUS 120712
BUS 120714

345 €
345 €
345 €

Berlin, Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Leipzig, Erfurt, Weimar, Jena.


Anmeldung

14.07.-19.07.19
Programm 1
Programm 2

06

BUS 140715

BUS 140716

235 €
235 €

Selbstbringer / Selbstholer

Anmeldung

14.07.-20.07.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

07

BUS 140715

BUS 140716
BUS 140717

275 €
275 €
275 €

Berlin, Potsdam, Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Bad Hersfeld, Eisenberg (für Gera).

Anmeldung

20.07.-25.07.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

06

BUS 200705
BUS 200706
BUS 200707

199 €

199 €
199 €
Frühbucherpreis,
bis 01.01.19, danach 225 €

Selbstbringer / Selbstholer.


Anmeldung

20.07.-26.07.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

07

BUS 200715
BUS 200716
BUS 200717

275 €

275 €
275 €

Berlin, Potsdam, Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Bad Hersfeld, Eisenberg (für Gera)

Anmeldung

20.07.-28.07.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

09

BUS 200711
BUS 200712
BUS 200714

335 €
325 €
315 €

Berlin, Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Lutherstadt Wittenberg, Dresden, Leipzig. Erfurt.
Anreise auch ab Weimar, Jena, Saalepark, Chemnitz und Eisenberg (für Gera) möglich.

Anmeldung

20.07.-03.08.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

15

BUS 200721
BUS 200722
BUS 200723

560 €
560 €
560 €

Berlin, Potsdam, Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Bad Hersfeld, Eisenberg (für Gera)

Anmeldung

26.07.-03.08.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

09

BUS 260721
BUS 260722
BUS 260723

335 €
325 €
315 €

Berlin, Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Eisenberg (für Gera).

Anmeldung

28.07.-02.08.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

06

BUS 280705
BUS 280706
BUS 280707

225 €

225 €
225 €

Selbstbringer / Selbstholer, Berlin

Anmeldung

28.07.-03.08.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

07

BUS 280715
BUS 280716
BUS 280617

285 €
275 €
265 €

Berlin, Potsdam, Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Nürnberg, Bamberg, Eisenberg (für Gera)

Anmeldung

28.07.-09.08.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

13

28.07.-09.08.19
BUS 280721
BUS 280722
BUS 280723

520 €
510 €
499 €

Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Eisenberg (für Gera)

Anmeldung

28.07.-11.08.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

15

28.07.-09.08.19
BUS 280731
BUS 280732
BUS 280733

560 €
550 €
530 €

Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Dessau, Dresden, Chemnitz, Nürnberg, Bamberg, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena.


Anmeldung

03.08.-08.08.19
Programm 1
Programm 2
Programm 3

06

BUS 030805

BUS 030806
BUS 030807

225 €

225 €
225 €

Selbstbringer / Selbstholer.
Anmeldung

03.08.-09.07.19

Programm 1
Programm 2
Programm 3

07

BUS 030815
BUS 030816
BUS 030817

285 €

275 €
265 €

Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig,  Dessau, Dresden, Chemnitz, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Eisenberg.

Anmeldung

03.08.-11.07.19

Programm 1
Programm 2
Programm 3

09

BUS 030815
BUS 030816
BUS 030817

335 €

325 €
315 €

Frankfurt/M., Fulda, Hannover, Braunschweig, Dessau,
Dresden, Halle / Leipzig (Saalepark), Erfurt, Weimar, Jena, Eisenberg, Nürnberg, Bamberg.


Anmeldung

Einmaliger Zuschlag für An- und Abreise:

Leipzig / Halle ab Saalepark, Nova Eventis, Dessau, Berlin                                                50 €
Dresden, Chemnitz, Magdeburg , Erfurt, Jena                                                                    50 €

Weimar, Gera, Potsdam                                                                                                      60 €
Hannover, Braunschweig, Bad Hersfeld, Fulda, Frankfurt/M.                                              60 € für Teilnehmer bis 14 und 70 € für Jugendliche ab 15 Jahren
Köln, Solingen, Düsseldorf, Wuppertal, Dortmund, Bielefeld, Gießen                                  70 €

Auch wenn nur Anreise oder Abreise gewünscht wird, wird der gesamte Buszuschlag fällig.

Wenn Sie in Potsdam und Umgebung wohnen, empfehlen wir Ihnen für die Anreise zur Ostsee und zurück, trotzdem ab Berlin zu buchen. Unsere Busse fahren zwar auch Potsdam an, müssen danach aber laut Europäischer Fahrzeitenreglung in Berlin mindestens 45 Minuten Pause machen. Dadurch verlängert sich die Fahrzeit ab/an Potsdam um ca. eine Stunde. Ab Berlin gehts direkt zur Ostsee.


(2) = Wetterabhängig
        
weitere Information, Hinweise zu den Ferienlagerangeboten & Zahlungsbedingungen  Bitte hier klicken!

Veranstaltet durch den Leuchtturm Thüringen e. V. aus Erfurt
 

Sonneninsel Usedom
Meer und mehr

Ferienlager Objekte